75 Jahre „Anschluss“

Am 13. März 2013 lädt Direktorin Dr. Danielle Spera Besucherinnen und Besucher zu einer kostenlosen Führung in das Jüdische Museum Wien ein. Bereits in der Nacht vom 11. auf den 12. März 1938 - der Einmarsch der Deutschen Wehrmacht in Österreich begann um 5:30 Uhr - kam es zu ersten Ausschreitungen gegen Jüdinnen und Juden in Österreich. ![/sites/default/files/old/2116.jpg:right]("" "")Dem 75. Jahrestag des „Anschlusses“ wird in Form eines gemeinsamen Rundganges durch das Museum gedacht, der Objekte zum Sprechen bringt, die sich auf das Jahr 1938 und den Anfang vom Ende des Jüdischen Wien beziehen. Der Eintritt ist zwischen 14:00-15:00 Uhr frei! _Jüdisches Museum Wien Dorotheergasse 11 1010 Wien_