Aktuelle Ausstellungen

Horowitz. 50 Jahre Menschenbilder

Diese Ausstellung im Museum Judenplatz bietet einen Einblick in die Porträtfotografie von Michael Horowitz.Mehr

Das Wohnzimmer der Familie Glück

Das Wohnzimmer der Familie Glück ist ein ganz normales Wiener Wohnzimmer aus den 1920er-Jahren und auch wieder nicht: Denn während die meisten Möbel der Wiener Jüdinnen und Juden in den Jahren nach 1938 ‚arisiert‘ in Wien zurückblieben, erreichte die Wohnzimmer-Einrichtung der Familie Glück 1939 New York.Mehr

Die bessere Hälfte. Jüdische Künstlerinnen bis 1938

Wien um 1900 war auch eine Stadt der Frauen. Am Aufbruch in die Moderne waren viele Künstlerinnen beteiligt. Ein überdurchschnittlicher Anteil dieser Künstlerinnen kam aus assimilierten jüdischen Familien.Mehr