Zu Gast in „Unserer Stadt“

Museum Dorotheergasse

Auf einen Blick:

Teilnahme mit Führungsticket € 3,- und gültigem Eintrittsticket.
Anmeldung/Buchung:
© JMW
Während Anna Mahler für einige Zeit ins Belvedere übersiedelt ist, hat sich Marie Louise Motesiczky in die Dorotheergasse 11 eingeladen. Die 1906 in Wien geborene Malerin ist nicht zum ersten Mal im Haus zu Gast, denn sie war schon in einigen Ausstellungen vertreten. Was sie aber gar nicht kennt, ist der zweite Stock. Hier wird über die drei Wiener jüdischen Gemeinden vom Mittelalter bis 1938 erzählt. Wir suchen an diesem Nachmittag für sie unter den historischen Protagonist:innen, welche auf Gemälden oder Fotos vertreten sind, Gesprächspartner:innen aus, die uns ins Gespräch über Kunst und Kultur sowie Vergangenheit und Gegenwart bringen. Hannah Landsmann, Leiterin der Abteilung für Kulturvermittlung im Museum, zeigt Ihnen, dass die besten Führungen Gespräche sind, die interessant, kurzweilig und ruhig auch witzig sein dürfen.